Persönliche Assistenz

Unter Persönlicher Assistenz versteht man in der Regel Hilfe bzw. Pflege im Alltag, weil man körperlich beeinträchtigt oder chronisch krank ist. Oft sichern Familienangehörige oder ambulante Dienste den Hilfebedarf. Häufig leben ältere und behinderte Menschen auch mangels Alternativen in stationären Einrichtungen.Für die Betroffenen bedeuten all diese Formen zur Sicherstellung benötigter Hilfen manchmal im Selbstbestimmungsrecht eingeschränkt zu sein und auf individuelle Lebensqualität verzichten zu müssen.

Mit Persönlicher Assistenz wird es Menschen mit Beeinträchtigungen möglich, ihr Leben außerhalb von Einrichtungen und unabhängig von ambulanten Diensten, der Familie und Bekannten zu gestalten. Sie können u. U. mit Persönlichen Assistenten, die nur bei ihnen beschäftigt sind, ein selbstbestimmtes Leben führen.Dabei stehen Ihre Vorstellungen, Gewohnheiten und Wünsche im Vordergrund. Persönliche Assistenz deckt alle Bereiche des täglichen Lebens ab.

Persönliche Assistenz kann auch Menschen mit Lernschwierigkeiten mehr Selbstbestimmung ermöglichen und es gibt es auch als sog. Arbeitsassistenz.

Ich selbst praktiziere seit mehr als 10 Jahren das sogenannte Arbeitgebermodell. In meinem eigenen Assistenzbetrieb bin ich die direkte Arbeitgeberin für meine persönlichen AssistentInnen mit allen Rechten und Pflichten einer Arbeitgeberin. Dieses Modell gibt mir das größtmögliche Maß an Selbstbestimmung und Eigenverantwortung.

Ich biete verschiedene Vorträge und Fortbildungen zum Themenkreis „Leben mit Persönlicher Assistenz“ und „Praxis des Arbeitgebermodells“ an.

In diesem Bereich arbeite ich neben meinen eigenen Beratungs- und Fortbildungsangeboten ehrenamtlich im Vorstand von SeGOld (Selbstbestimmt Leben Gemeinschaft Oldenburg) mit. Wie Sie der Homepage von SeGOld entnehmen können, bietet der Verein Beratung und Information sowie eine virtuelle Assistenzbörse an.

Ebenfalls zusammen arbeite ich mit der deutschlandweit tätigen „Assistenz- und Budgetberatung“ mit Sitz in Soest.
In Kooperation haben wir schon einige Veranstaltungen durchgeführt und sind als ReferentInnen engagiert worden.

Meine Referenzen zum Bereich Assistenz finden Sie hier.

- Webseite by PeP -