Persönliche Zukunftsplanung

Was ist Persönliche Zukunftsplanung

Das Netzwerk Persönliche Zukunftsplanung e. V.  beschreibt es folgendermaßen: Persönliche Zukunftsplanung beruht auf personenzentriertem Denken und einer wertschätzenden Grundhaltung. Der Mensch steht im Mittelpunkt. Es geht um seine Ziele, Gaben und neue Möglichkeiten. Es geht darum, eine wertgeschätzte Rolle in der Gemeinschaft einzunehmen.

Persönliche Zukunftsplanung unterstützt Menschen, über ihre persönliche Zukunft nachzudenken. Dabei geht es darum, eine Vorstellung von einer guten Zukunft zu entwickeln, Ziele zu setzen und diese mit anderen Menschen Schritt für Schritt umzusetzen. Persönliche Zukunftsplanung bietet gutes Handwerkzeug und Methoden, um Veränderungen im Leben zu planen und Unterstützung bei diesen Veränderungen zu organisieren.

Häufig wird diese Methode bei Menschen mit Lernschwierigkeiten angewendet.
Ich selbst baue Elemente davon in allen meinem Beratungs- und Fortbildungsbereichen ein, z. B. auch bei Studierenden oder Studieninteressierten mit Behinderung oder chronischer Erkrankung.

- Webseite by PeP -